12.01.2010 19:30 Uhr DeutschlandRadio BERLIN

Produmanu_DLF Zuspiel Valeria Koch in einer Lesung Deutsch Und der Wüstenwind der weht - da kommst du niemals zu spät - Ewigkeit rieselt im Korn - goldwallende Kugelform. Formvollendet fliegt der Sand - irgendeine heiße Hand - reicht ihn Richtung Himmelreich -und schon ist sie weich und bleich. Denn der Wüstenwind der weht - und wer ihm entgegen geht - hört die Stimme deiner Welt - die sich selbst aufrecht erhält.... 

ein Beitrag zur Kulturhauptstadt Pécs, Ungarn
Von Anat Kalman