Elisabeth von der Pfalz

SWR2 Wissen. Von Anat Kalman

Elisabeth von der Pfalz scheute keine Konflikte. Als Äbtissin und Landesfürstin erlaubte sie religiösen Minderheiten, sich auf ihrem Gebiet niederzulassen. Und auch als Philosophin hatte sie Einfluss. Vor 400 Jahren - am 26. Dezember 1618 - wurde sie in Heidelberg geboren.

Sendung vom 21.12.2018

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/elisabeth-von-der-pfalz/-/id=660374/did=22652740/nid=660374/1xrnkig/index.html

 

Manuskript:  swr2_wissen_20181221