28 février 2013

Paul Ricœur: Der Weg zum wirklichen Verständnis des Anderen

Sendung vom Mittwoch, 27.2. | 8.30 Uhr | SWR2 Von Anat Kalman Paul Ricoeur Der französische Philosoph Paul Ricœur (1913 - 2005) gilt bis heute weltweit alsder Begründer und Denker der modernen Verständniskultur. Wie viele großen Denker des 20. Jahrhunderts stellte Ricœur die Sprache in das Zentrum seiner Philosophie: "Ohne die Augen der Sprache blieben die Blicke des Menschen leer." Ricœur versuchte nicht nur das eigentlich Verborgene oder die tiefere Bedeutung von Texten zu ergründen, sondern auch... [Lire la suite]
Posté par belanat à 21:03 - Commentaires [0] - Permalien [#]

27 février 2013

Košice, Kassa, Kaschau – das Prag des Sándor Márai

:Prod_Kosice_Endversion_   Zitator Ich gehe am Ufer des Hernád. Der Sommermorgen ist windig und frisch wie fast immer in der Stadt, wo die Luftströmung von den hohen Bergen in die schmalen Gassen herunterfließt und von der Hohen Tatra her den herbsüßen Duft der Alpen-pflanzen und der kalten Seen mit sich bringt. Ich sauge diese Luft wie der Säugling die Muttermilch in mich hinein. In ihrem Geschmack, ihrem Duft ist noch der Nachge-schmack der frühen Erfahrungen des Lebens enthalten.“  1 …. Sraßengeräusche… ... [Lire la suite]
Posté par belanat à 20:55 - Commentaires [0] - Permalien [#]
24 février 2013

Nur bunte Revolutionen? Die Osterweiterung der EU in der Kritik

  Erst nach zwei Weltkriegen und nach dem Scheitern des unter dem Namen „Sozialismus“ betriebenen Modernisierungsversuchs an der osteuropäischen Peripherie, ab Ende der 80er Jahre, konnte der Traum Europa realpolitisch in Angriff genommen werden. Der Auftakt hierzu war bunt. Sanfte, friedliche, oft „bunte Revolutionen“ genannt, - mit Ausnahme Rumäniens - spielten sich vor den Augen vieler Menschen ab. Was aber ist seither daraus geworden ? Bis heute haben die neuen osteuropäischen Staaten ihr politisches und... [Lire la suite]
Posté par belanat à 13:54 - - Commentaires [0] - Permalien [#]
24 février 2013

Weniger Studenten, weniger Professoren, mehr Elite - eine Analyse zur neuen ungarischen Bildungsreform

duzEuropa_redigierter_Ungarn_Text_1_
Posté par belanat à 11:31 - Commentaires [0] - Permalien [#]
24 février 2013

Rechtsstaatlichkeit, Realität oder Illusion, 4.5.2012

Unter diesem Link finden Sie Podcast und Manuskript Under this link you find podcast and script   http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/-/id=660374/nid=660374/did=9488800/1tzj6ad/index.html
Posté par belanat à 11:00 - Commentaires [0] - Permalien [#]
23 février 2013

WDR/5 "Ungarn zwischen Hysterie und realen Problemen" 18.03.12

http://www.wdr5.de/sendungen/alte-u-neue-heimat/s/d/18.03.2012-09.20.html 03_18_kalman_ungarn
Posté par belanat à 06:18 - Commentaires [0] - Permalien [#]
22 février 2013

DUZ - NEUE UNGARISCHE HOCHSCHULPOLITIK

duzEuropa_05_2010_Brennpunkt_Ungarn
Posté par belanat à 08:10 - Commentaires [0] - Permalien [#]
21 février 2013

Freispruch für Sándor Képíró .... German and English version

Pages_from_BZ_2011_30_1       Pages_from_BZ_2011_30_ Pages_from_BT_2011_30_5 Pages_from_BT_2011_30_1
Posté par belanat à 08:01 - Commentaires [0] - Permalien [#]